Antjes Freundebuch

Antjes Freundebuch

LEA

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit LEA einen Termin für den Podcast zu finden, war eine ganz schöne Herausforderung. Gerade steckt sie in den letzten Metern vor der Album Abgabe, es stehen viele Konzerte an, ein Song zu einem Film und und und.. wir haben’s aber spontan geschafft, ich hab sie in Berlin besucht und wir haben gemeinsam ANTJES FREUNDEBUCH ausgefüllt. Wir haben über das Vergleichen gesprochen, über Verantwortung mit wachsender Reichweite, über ihre Frisur, Käse und über Hass-Kommentare im Netz.

Pohlmann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

ANTJES FREUNDEBUCH hat einen neuen Eintrag, yeah! Ingo Pohlmann ist zum Frühstück vorbei gekommen und hat ins Buch gekritzelt. Während wir hier und da noch etwas mampfen, im Hintergrund die Bauarbeiter lärmen und mein Kühlschrank surrt, reden wir tief und lachen auch viel. Pingo ist ein Unterhalter durch und durch und jemand, mit dem man einfach gern stundenlang am Bartresen versacken will. Er hat irre Geschichten auf Lager, aber kann auch Gedanken teilen, die einen überraschen und selbst ins Denken bringen. Wir haben über seine radikale Entscheidung bezüglich des Wespennests auf seinem Balkon geredet, über seine Geheimrezepte, den Fluch und Segen eines Hits, wie wir Songs schreiben und ach und über ganz vieles Anderes. Viel Spaß mit Ingo Pohlmann bei Antjes Freundebuch :)

Lina Maly

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die erste Person, die sich in ANTJES FREUNDEBUCH einträgt ist Lina Maly, juhuu! Lina Maly ist eine außergewöhnliche Sängerin und Texterin, die 2016 ihr Debütalbum veröffentlichte und jetzt gerade an ihrem zweiten Werk arbeitet. Ich kenne Lina schon seit einigen Jahren und wollte den ersten Eintrag gerne mit jemandem machen, der mir schon etwas vertraut ist. Lina hat viele interessante Seiten, die manchmal eher versteckt sind, sie ist sehr witzig, verstellt sich selten und ist gar nicht so brav, wie sie vielleicht nach Außen hin erscheint, wenn man nur einen schnellen Blick rüber wirft. Wir reden über unsere frühen Lügen, über Worte, die wir nicht mögen, über unsere Ticks und dass ich indirekt für ihren Pony verantwortlich war, den sie leider sehr gehasst hat. Wir reden ohne Konventionen, einfach so wie wir sind und ich glaube man merkt, dass wir uns wohl fühlen. Deshalb bin ich sehr froh, um meinen ersten tollen Besuch, ein ehrliches Gespräch und den ganzen Spaß, den wir hatten.

Über diesen Podcast

Ein Podcast von und mit Antje Schomaker mit freundlicher Unterstützung der Songpoeten & fritz-kola! Mal lustig, mal philosophisch, wie man sich gerade fühlt aber vor allem entspannt.

von und mit Antje Schomaker

Abonnieren

Follow us